Sage Aufgaben-Center

So individuell können Sie Ihre Office Line nutzen

Die Anzahl an Daten, die in Auftragsbearbeitung, Finanzbuchhaltung, Vertrieb und Geschäftsführung erhoben und verarbeitet werden, steigt kontinuierlich. Dies stellt Unternehmen vor immer größere Herausforderungen: Daten aus der ERP-Software sollen in unterschiedlicher Weise aufbereitet und genutzt werden. Oftmals sollen dabei auch Daten aus anderen Quellen und Systemen betrachtet werden. Für einen besonders einfachen Datenzugriff und ein Maximum an Flexibilität sorgt das Sage Aufgaben-Center. Darin definieren Sie Datensichten und Aufgabenlisten, die jeder Mitarbeiter individuell für seinen Bedarf anpassen kann. Es unterstützt mit zahlreichen Funktionen die Unternehmensprozesse und ermöglicht die Zusammenführung unterschiedlicher Datenquellen. Die Möglichkeiten des Aufgaben-Centers machen die Flexibilität und Anpassbarkeit der Office Line noch einzigartiger.

Bewährte Arbeitsabläufe als Workflow abbilden

Beliebige Geschäftsprozesse lassen sich mit dem Aufgaben-Center als Workflow abbilden.
Zum Beispiel bei Bestellanforderungen oder überall da, wo Freigaben von verschiedenen Verantwortlichen erforderlich sind, hilft Ihnen das Aufgaben-Center nicht nur den Überblick über den Status zu behalten, sondern auch, die richtige Reihenfolge einzuhalten oder schnell mal eine Anmerkung zu einem offenen Vorgang hinzuzufügen: Von der Bestellanforderung eines Betriebsmittels über die Freigabe durch den Vorgesetzten bis hin zur Übernahme in eine Office Line Bestellung kann zum Beispiel ein kompletter Beschaffungsprozess abgebildet werden.

Arbeitsschritte und Unternehmensentwicklung überblicken

Das Aufgaben-Center kann sowohl dem Sachbearbeiter den Überblick geben, welche Aufträge noch in der Warteschleife hängen, als auch dem Geschäftsführer einen schnellen Eindruck von der Unternehmensentwicklung übermitteln.
Denn nicht nur Aufgaben-, sondern auch Auskunftslisten lassen sich mit diesem Werkzeug schnell und einfach erstellen.
So kann sich zum Beispiel der Vertriebsleiter per Knopfdruck und auf Echtdaten informieren über gerade neu gewonnene Aufträge, der Controller über die Offenen Posten und der Geschäftsführer über die Liquidität seines Unternehmens.
Das Besondere daran: Aus jeder Liste lässt sich beliebig „tief“ in weitere Details verzweigen, z. B. aus dem Überblick der Offenen Posten in das Zahlungsverhalten einzelner Kunden und weiter in bestimmte Verkaufsregionen etc..

Einfache Installation, zentrale Administration

Einmal erstellt, kann eine Aufgaben-Center Übersicht dann zentral an alle Anwender verteilt werden.
Im Vergleich zu Add-In’s ist keine Installation auf jedem Arbeitsplatz mehr notwendig.
Ein weiterer Pluspunkt des Aufgaben-Centers ist seine Updatesicherheit, die keine Anpassung beim nächsten Liveupdate notwendig macht.
Mit einem Grundverständnis der Office Line Datenbank lassen sich über den Formulardesigner sogar ganz leicht eigene Erfassungsmasken erstellen, die – je nach Rolle – mit verschiedenen Benutzerrechten versehen werden können.

EuroComConsult GmbH

Kaiserstraße 314
47178 Duisburg

0203 - 936 98-0
0203 - 936 98-20
info@EuroComConsult.de

konsequent
überschaubar
vernetzt

Give your website a premium touchup with these free WordPress themes using responsive design, seo friendly designs www.bigtheme.net/wordpress